Bewusster Konsum Nachhaltigkeit

Veganes Eis: Eisdielen mit veganen Sorten in Hamburg

Veganes Eis in Hamburg

Veganes Eis gibt es in Hamburg mittlerweile fast an jeder Ecke. Schließlich gehört Eis zum Sommer wie Sonnencreme und das Flanieren durch Hamburgs Fußgängerzonen.
Die milchfreien Alternativen machen den Sommer für Veganer, aber auch für Leute mit Laktoseintoleranz um einiges kühler.

Kennst du eine Eisdiele mit veganen Sorten in Hamburg, die hier nicht aufgelistet ist? Schreib mir gern einen Kommentar!

Luicellas

Die Eisdielen von Luicella’s sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt. Das verdankt die Hamburger Kette vor allem den kreativen Eissorten wie Vegane Schoko, Banane-Basilikum und Zitrone-Gin. Mittlerweile gibt es ganze fünf Luicella’s Eisdielen in Hamburg:

St. Georg: Lange Reihe 113
Grindel: Grindelhof 67
Eimsbüttel: Osterstraße 133

Eppendorf: Eppendorfer Landstraße 10
St. Pauli: Detlev-Bremer-Straße 46

Milk Made Icecream

Milk Made Ice Cream Eppendorf, Hamburg

Erst 2020 hat Milke Made Icecream die erste Eisdiele in Eppendorf eröffnet. Lasst euch nicht vom Namen täuschen, auch hier gibt es vegane Sorten. Bei Milk Made Icecream wird das Eis jeden Tag handgemacht und mit echter Vanille und echten Früchten hergestellt. Viele Zutaten werden aus der Region bezogen.

Die schwarze Farbe der Waffel ist charakterisch für Milk Made.

Eppendorfer Landstraße 96

Dito

Auch bei Dito in Eppendorf gibt es veganes Eis – vor allem in klassischen Sorten wie Mango, Schokosorbet und Erdbeere. Neben Eis findet ihr hier z.B. auch vegane Brownies.

Falkenried 47

Eis & Innig

Das Eis & Innig erkennt man schon von Weitem an der langen Schlange. Neben der gut besuchten Filiale in Eppendorf gibt es seit Kurzem auch eine in Winterhude am Mühlenkamp. Sorten wie Apfel, Rharbarber und Sauerkirschen sind hier vegan. Die Macher hinter Eis & Innig setzen auf natürliche Zutaten und auf Müllvermeidung bei den Eisbechern.

Eppendorf: Klosterallee 102

Winterhude: Mühlenkamp 46

Schlecks

Das Schlecks in Hamburg hat viele treue Fans – bestimmt auch wegen des leckeren veganen Eis. Ganz in Ben-and-Jerry’s-Manier gibt es hier Eis kombiniert mit Brownies oder andere verrückte Kombinationen. Für Veganer gibt es u.a. den Hausbecher Schmackofatz mit Vanilleeis, Brownie, Salzbrezel und Nuss-Nougat-Creme.

Grindel: Grindelberg 86

Ottensen: Fischersallee 78

Hej Eis

Unter dem Motto “Natural Artisan Ice Cream” gibt es bei Hej Eis frische, selbstgemachte Eisspeisen. Sorten wie Kirsche, Ananas und Orange können auch von Veganer verspeist werden. Außerdem setzt Hej Eis auf Nachhaltigkeit und verwendet Eislöffel und -becher aus Maisstärke.

Schwenckestraße 56

Frau Meis

Der Frau Meis Eisladen versorgt dich täglich mit Eis aus natürlichen und saisonalen Zutaten. Natürlich gibt es auch hier ein kleines Angebot für Veganer, zum Beispiel Mango, Zitrone und Pflaume. Dank eines Lastenfahrrads kann Frau Meis sogar zu dir nach Hause liefern.

Fischersallee 39

Eisbande Hamburg

Die Eisbande Hamburg stellt veganes und zuckerfreies Eis her. Hier gibt es ausgefallene Sorten wie Espresso, Cookie Dough oder Avocado-Hanf – alles aus eigener Herstellung. Bei der Eisbande gibt es sogar veganes Spaghettieis.

Bartelsstraße 1

Wilhelmsburger Eisdieler

Bekanntheit erlangte der Wilhelmsburger Eisdieler spätestens mit Hamburgs erstem Biereis. Doch nicht nur für Hopfen-Freunde gibt es hier etwas zum Schlecken. Veganer erfreuen sich an Sorten wie Stachelbeerkucheneis, Porridge mit Blaubeere oder Gebrannte Mandel.

Weimarer Straße 85

Eisprinzessinnen

Auch bei den Eisprinzessinnen gibt es eine kleine aber feine Auswahl an veganen Eissorten. Das gesamte Sortiment umfasst mehr als 100 Sorten, davon werden jeden Tag 13 angeboten. Darunter befinden sich immer auch vegane Sorten wie Mango, Himbeere oder Kokos.

Am Rathenaupark 15

So viel Eis!
Welche vegane Eisdiele in Hamburg ist dein Favorit?

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.